Service & Kontakt

Bei Fragen zu Ersatzteilen, Umbauten und Montage wählen Sie unsere 24h Service-Hotline

+49 231 569 10000

Beschichtungsmaschinen KHS InnoPET Plasmax

PET-Flaschen mit SiOx-Innenbeschichtung für optimale Qualität, Frische und Haltbarkeit

Unser einzigartiges Beschichtungsverfahren für PET-Flaschen überzieht die Innenseite der Kunststoffflasche mit einer hauchdünnen Glasschicht. Diese patentierte Lösung kombiniert die Vorteile von PET und Glas zu einer innovativen und attraktiven Verpackungsalternative. Ihr Produkt ist bestens geschützt, lange haltbar und sieht toll aus, denn alle PET-Flaschen mit der Plasmax-Beschichtung sind klar wie Glas. Das kann kein anderes Barriere-/Beschichtungs-Verfahren.

Das Ergebnis: Unverfälschter Geschmack bei gleichbleibend hoher Produktqualität und bester Produktdarstellung im Handel. Überdies sind die Flaschen 100-prozentig recyclingfähig und unterstützen so eine nachhaltige Produktion ohne negativen Einfluss auf den Recyclingkreislauf.

Bei perfektem Linienverhalten produzieren Sie hochwertige Flaschen mit einer Füllmenge von 100 – 1.500 ml bei einer Ausstoßleistung von bis zu 40.000 Fl./h. Die Plasmax-Beschichtungstechnologie verfügt über hervorragende Eigenschaften in der Anlage: Die energieeffiziente Technik des PICVD-Verfahrens (Plasma Impulse Chemical Vapour Deposition), einfache Produktwechsel sowie eine lange Lebensdauer gewährleisten eine ausgesprochen hohe Produktivität. Unser umfangreiches und regional sehr gut aufgestelltes Service-Netzwerk sichert Ihnen außerdem im Bedarfsfall jederzeit schnelle Hilfe zu.

Besonderheiten
Aufbau und Programm
Nachhaltigkeit
Optimaler Qualitätsschutz

Das KHS Plasmax-Verfahren eignet sich ausgezeichnet für alle Getränke und Lebensmittel, die in besonderer Weise sowohl vor dem Eindringen von Sauerstoff oder anderer Stoffe als auch vor dem Entweichen wertvoller Inhalte zu 100 % geschützt werden müssen. Wir unterstützen Sie dabei, dass Ihr Produkt auch nach längerer Lagerung noch den gleichen unverfälschten und frischen Geschmack aufweist, wie Sie es erwarten. Damit unterstützt unser Verfahren Ihr Produkt- und Markenversprechen nachhaltig gegenüber Handel und Verbraucher.

  • Bestmögliche Erhaltung des frischen Geschmacks
  • Optimaler Vitaminschutz dank zuverlässiger Barriere
  • Hochwertige, glasklare Optik für Premium-Produkte
Das Plasmax-Verfahren

Wir haben mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Markt der Beschichtungstechnologien mit der Plasma-Lösung die gegenüber Multilayer oder Skavenger effizienteste und nachhaltigste Methode entwickelt. Bei unserem einzigartigen Beschichtungsverfahren werden Prozessgase durch gepulste Mikrowellenenergie in einen Plasmazustand gebracht. In deren Folge scheidet sich daraus Siliziumoxid (SiOx) – also chemisch reines Glas – unlösbar auf der Innenwandung der PET-Flasche ab. So entsteht auf der gesamten Flascheninnenseite eine gleichmäßige und glasklare, gas- und für viele andere Stoffe undurchlässige Schutzschicht. Die Beschichtung erfolgt rückstandsfrei, es ist also keine zusätzliche Reinigung oder Spülung notwendig. Dabei sorgt ein lückenloses Prozesskontrollsystem dafür, dass jede einzelne Flasche optimal beschichtet wird.

Schutzschicht aus Siliziumoxid (SiOx)

  • Optimale Qualität und längere Haltbarkeit dank absolut undurchlässiger Barriere
  • Unsichtbare, glasklare Schutzschicht für eine perfekte Optik
  • Niedrige Gesamtbetriebskosten durch Einsatz von Standard-Preforms
  • Einsatz von sehr hohem Recyclatanteil ohne negative Auswirkungen möglich
Unser Gütesiegel FreshSafe-PET®

Der Verbraucher schätzt die Vorteile von PET – insbesondere beim Handling. Geschmack und Frische hingegen schreibt der Konsument eher einer Glasverpackung zu. Mit dem Plasmax-Verfahren kombinieren Sie die Vorteile von PET und Glas. Damit haben Sie alle Möglichkeiten, für Ihr Qualitätsprodukt zusätzliche Käuferschichten und Vertriebsoptionen zu gewinnen. Hochwertige PET-Flaschen mit einer hauchdünnen Glasbeschichtung, die mithilfe des Plasmax-Systems hergestellt werden, überzeugen mit geringem Gewicht, sicherem Handling sowie bester Produktqualität. Machen Sie das Unsichtbare sichtbar und überzeugen Sie am Point-of-Sale mit starken Argumenten.
    
FreshSafe-PET® heißt:

  • Garantie für optimale Sicherheit bei der Abfüllung
  • Siegel für maximale Qualität und optimalen Geschmack
  • Starkes Kaufargument im Premium-Segment

Premium-Produktschutz mit glasklarer Plasmax-Barrierebeschichtung. Das ist FreshSafe-PET®:

FreshSafe-PET® schützt hochwertige Getränke und Lebensmittel gleich zweifach: dank einer Schutzschicht aus hauchdünnem Glas gelangen Sauerstoff und andere Stoffe nicht in die PET-Flasche hinein und wertvolle Bestandteile nicht hinaus.

direkt zur FreshSafe-PET® Microsite

Maschinenvarianten

Wir bieten Ihnen zwei Maschinenvarianten für unser Plasmax-Verfahren an.

KHS InnoPET Plasmax 12D

  • Ausstoßleistung: Bis zu 12.000 Flaschen/h
  • Füllmenge von 100 – 1.500 ml
  • Optimal für Konverter und Abfüllbetriebe

KHS InnoPET Plasmax 20Q

  • Ausstoßleistung: Bis zu 40.000 Flaschen/h
  • Füllmenge von 100 – 1.500 ml
  • Optimal bei Einsatz von großen Füllern
Optimale Produktionssicherheit rund um die Uhr

Wir wollen, dass Sie zuverlässig und maximal wirtschaftlich produzieren. Daher steht Ihnen unsere Service-Hotline rund um die Uhr zur Verfügung. Mit dem KHS ReDiS (Diagnostic Service System) bieten wir Ihnen überdies ein Fernwartungssystem, das schnellste Diagnosen und eine effektive Fernwartung möglich macht. Dabei nehmen unsere Service-Ingenieure direkt Einfluss auf Ihr System, sodass lange Anfahrts- und Standzeiten der Vergangenheit angehören. Sollte dennoch einmal ein Einsatz vor Ort notwendig sein, können Sie sich darauf verlassen, dass ein Plasmax-Spezialist in Ihrer Region schnell verfügbar ist.

Ihr Service mit KHS

  • Persönliche Ansprechpartner 24/7 erreichbar
  • Innovatives Fernwartungssystem für schnelle Problemlösungen
  • Service-Ingenieure weltweit lokal verfügbar
alles aufklappen
alles einklappen

InnoPET Plasmax-Systeme überzeugen mit innovativer Technologie und maximaler Produktionseffizienz – und das bei geringen Kosten. Zudem haben sich Plasmax-Systeme von KHS seit vielen Jahren an zahlreichen Produktionsstätten bewährt.

Zur Verfügung stehen Ihnen die Anlage InnoPET Plasmax 12D mit 12 Doppelstationen und einer Ausstoßleistung von 12.000 Flaschen/h sowie die Anlage InnoPET Plasmax 20Q mit 20 Vierfachstationen und einer Ausstoßleistung von 40.000 Flaschen/h. Durch den ergonomischen und platzsparenden Aufbau profitieren Sie bei beiden Plasmax-Systemen von idealen Produktionsbedingungen.

Unter Vakuum und Einsatz von Mikrowellenenergie kommt das kostengünstige Plasmax-Verfahren zur Anwendung. Die Prozesskontrolle gewährleistet, dass nur optimal beschichtete Flaschen produziert werden.

Mit unseren InnoPET Plasmax-Systemen setzen Sie auf eine energiesparende und hocheffiziente Technologie, mit der Sie wirtschaftlich und ressourcenschonend produzieren. Darüber hinaus gewährleisten wir maximale Prozessstabilität, sodass teure Standzeiten weitestgehend ausgeschlossen werden können. Dank weniger Verschleißteile und langlebiger Materialien bieten wir Ihnen ein äußerst wartungsarmes System mit sehr hoher Verfügbarkeit.

Die PET-Flaschen mit Siliziumoxid-Beschichtung sind überdies zu 100 % recyclingfähig – ein wichtiges Argument im Marketing sowie am Point-of-Sale. Die Materialzusammensetzung bleibt in ihrer Ursprünglichkeit bestehen.

Mehr Informationen zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie erhalten Sie hier >>